Um eine anregende und abwechslungsreiche Umgebung für die Bewohner zu schaffen, wurden verschiedene Teil-Gärten ausformuliert. Der Dementengarten wurde als Therapiegarten gestaltet, mit einem "Garten der Sinne", Kleintierbereich und anderem mehr.

Der Innenhof lädt ein zum Sitzen und Treffen. Ein erhöhtes Baumdach spendet Schatten, ein Wasserspiel belebt den Raum. Das Holzdeck schafft einen angenehmen Kontrast zum Stahl und Glas.

Im Terrassengarten mit speziellen Langbänken lässt sich die Aussicht auf das Panorama des Albsteinmassivs und die Ausläufer der Churfirsten geniessen. Die Schatten spendenden Bäume beleben den Raum mit attrraktiver Frühjahrsblüte und intensiver Herbstfärbung.

Im Zwischenhof zum angrenzenden Landesspital kann ein Freiluftcafé eingerichtet werden. Gewürz- und Heilkräuterrabatten sowie prächtig blühende, fruchtende und herbstfärbende Gehölze gliedern den Raum.

Altersheim St. Florin

Vaduz | 2006 - 2009

  • Altersheim St. Florin
  • Altersheim St. Florin
  • Altersheim St. Florin
  • Altersheim St. Florin
  • Altersheim St. Florin
  • Altersheim St. Florin