„Die Natur kreiert nicht ohne Bedeutung.“

Aristoteles

Philosophie

Landschaftsarchitektur ist die Umsetzung einer umfassenden Wahrnehmung des Ortes mit den ihm innewohnenden Eigenheiten. Ich verstehe mich als Mittler zwischen der Bauherrschaft, ihren Vorstellungen und Ansprüchen sowie der Identität der Landschaft. Meine Arbeit verbindet die verschiedenen Aspekte eines Ortes. Landschaft ist unteilbares Ganzes. Nicht Objekt der Gestaltung, sondern Gestalt an sich.